Andreas Hirn von den Stadtwerken Walldorf erklärt einem Vater mit seinem Sohn das Verlegen der neuen Leitungen.

Wasser ist nicht irgendein Gut – Wasser bedeutet Leben.

Die Stadtwerke Walldorf betreiben in den Gemeinden, Bad Schönborn, Dielheim und Nußloch die Wasserbetriebsführung.

Die Trinkwasserversorgung liegt in Deutschland überwiegend in kommunaler Hand. Dadurch soll verhindert werden, dass Wirtschaftsunternehmen im natürlichen Monopol der Trinkwasserversorgung unangemessene Gewinne machen oder die Qualität dem Kostendruck opfern.

In der Kommune entscheidet der Gemeinderat über Investitionen und die Gebührenhöhe und hat damit die Zügel fest in der Hand. Doch für kleine Kommunen wird der operative Betrieb von Trinkwassernetzen zunehmend schwer. Richtigerweise steigen die behördlichen Anforderungen und Auflagen z.B. zu Dokumentationspflichten und Qualifikationsnachweisen.

Zugleich gibt es einen großen Fachkräftemangel im Bereich der Versorgungstechnik. Das macht es für kleinere Wasserversorger schwer Personal mit der vorgeschriebenen Qualifikation zu finden. Und nicht zuletzt kann ein Bereitschaftsdienst rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche mit  bspw. nur zwei Mitarbeitern der Wasserversorgung nicht sicher gewährleistet werden.

Die Stadtwerke Walldorf stehen den Kommunen neben der technischen Betriebsführung selbstverständlich auch in allen anderen Fragen der Trinkwasserversorgung zur Verfügung. Die SWB erstellen unter anderem digitale Planunterlagen, führen Netzberechnungen durch und beraten die Städte und Gemeinden in verfahrenstechnischen Fragen sowie bei Investitionen.

Im Folgenden erhalten Sie, als Bürgerinnen und Bürger der Kommunen jeweils eine detaillierte Aufstellung an wen Sie sich bei den verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema Wasser wenden können.

Nußloch

Bei Störungen oder Wasserrohrbrüchen steht Ihnen der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Walldorf  24/7 zur Verfügung.

Notrufnummer: 06227 / 8288 – 112

Einen Antrag zur Legung eines Hausanschluss stellen Sie bitte beim Bauamt der Gemeinde Nußloch.

Ihr Ansprechpartner:
Frau Erles
Tel.: 06224 901-132

Antrag Wasseranschluss Nußloch

Alle technischen Fragen Rund um den Anschluss, sowie den Termin zur Durchführung des Anschluss erhalten Sie bei den Stadtwerken Walldorf.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thorsten Keipl
Tel.: 06227 8288-256
eMail: thorsten.keipl@stadtwerke-walldorf.de

Einen Antrag zum Erhalt eines Gartenwasserzählers stellen Sie bitte beim Bauamt der Gemeinde Nußloch.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Öztürk
Tel.: 06224 901-123

Antrag Gartenwasserzähler Nußloch

Alle technischen Fragen Rund um den Anschluss, sowie den Termin zur Abnahme des Zählers erhalten Sie bei den Stadtwerken Walldorf.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thorsten Keipl
Tel.: 06227 8288-256
eMail: thorsten.keipl@stadtwerke-walldorf.de

Wenn Sie ein Standrohr benötigen, erhalten Sie dies von den Stadtwerken Walldorf.
Die Abholung und Rückgabe erfolgt in Walldorf.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thorsten Keipl
Tel.: 06227 8288-256
eMail: thorsten.keipl@stadtwerke-walldorf.de

Die Jahresablesung wird vorr. von den Stadtwerken Walldorf durchgeführt.

Ihr Ansprechpartner
Kundenservice
Tel.: 06227 82 88 – 700
eMail: kundenservice@stadtwerke-walldorf.de

Die Abrechnung wird von der Kämmerei Nußloch durchgeführt.
Bei Fragen zur Abrechnung wenden Sie sich bitte an die Kämmerei.

Ihr Ansprechpartner
Herr Öztürk
Tel.: 06222 901-123

Im Versorgungsgebiet liegt folgender Härtebereiche vor:

Gesamthärte Wasser Nußloch: °dH 32,0

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Dielheim

Bei Störungen oder Wasserrohrbrüchen steht Ihnen der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Walldorf  24/7 zur Verfügung.

Notrufnummer: 06227 / 8288 – 112

Einen Antrag zur Legung eines Hausanschluss stellen Sie bitte beim Bauamt der Gemeinde Dielheim.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Markus Grimm
Tel.: 06222 78-126

Wasserantrag Dielheim Seite 1 von 2
Wasserantrag Dielheim Seite 2 von 2

Alle technischen Fragen Rund um den Anschluss, sowie den Termin zur Durchführung des Anschluss erhalten Sie bei den Stadtwerken Walldorf.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thorsten Keipl
Tel.: 06227 8288-256
eMail: thorsten.keipl@stadtwerke-walldorf.de

 

Einen Antrag zum Erhalt eines Gartenwasserzählers stellen Sie bitte beim Bauamt der Gemeinde Dielheim.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Sabrina Kloé
Tel.: 06222 78-132

Antrag Gartenwasserzähler Dielheim

Merkblatt Gartenwasserzähler Dielheim

Alle technischen Fragen Rund um den Anschluss, sowie den Termin zur Abnahme des Zählers erhalten Sie bei den Stadtwerken Walldorf.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thorsten Keipl
Tel.: 06227 8288-256
eMail: thorsten.keipl@stadtwerke-walldorf.de

Wenn Sie ein Standrohr benötigen, erhalten Sie dies von den Stadtwerken Walldorf.
Die Abholung und Rückgabe erfolgt in Walldorf.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Thorsten Keipl
Tel.: 06227 8288-256
eMail: thorsten.keipl@stadtwerke-walldorf.de

Die Jahresablesung wird von der Gemeinde Dielheim durchgeführt.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Sabrina Kloé
Tel.: 06222 78-132

Die Abrechnung wird von der Kämmerei Dielheim durchgeführt.
Bei Fragen zur Abrechnung wenden Sie sich bitte an die Kämmerei.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Sabrina Kloé
Tel.: 06222 78-132

Im Versorgungsgebiet liegen folgende Härtebereiche vor:

Dielheim – Härtebereich hart 3,88 mmol/l (21,8° dH)

Horrenberg, Balzfeld, Unter- und Oberhof – Härtebereich mittel 1,62 mmol/l (9,1° dH)

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bad Schönborn

Bei Störungen oder Wasserrohrbrüchen steht Ihnen der Bereitschaftsdienst der Geimeinde Bad Schönborn  24/7 zur Verfügung.

Notrufnummer: 0151 58188463

Einen Antrag zur Legung eines Hausanschluss stellen Sie bitte beim Bauamt der Gemeinde Dielheim.

Ihr Ansprechpartner:

Frau Sandy Klinger
Tel.: 07253 870-302
eMail: sandy.klinger@bad-schoenborn.de

Herr  Mathias Leitzig
Tel.: 07253 870-410
eMail: mathias.leitzig@bad-schoenborn.de

Antrag Wasseranschluss Bad Schönborn

Alle technischen Fragen Rund um den Anschluss, sowie den Termin zur Durchführung des Anschluss erhalten Sie bei der Gemeinde Bad Schönborn.

Ihre Ansprechpartner:
Frau Sandy Klinger
Tel.: 07253 870-302
eMail: sandy.klinger@bad-schoenborn.de

Herr  Mathias Leitzig
Tel.: 07253 870-410
eMail: mathias.leitzig@bad-schoenborn.de

Einen Antrag zum Erhalt eines Gartenwasserzählers stellen Sie bitte beim Bauamt der Gemeinde Bad Schönborn.

Ihr Ansprechpartnerin:
Frau Sandy Klinger
Tel.: 07253 870-302
eMail: sandy.klinger@bad-schoenborn.de

Alle technischen Fragen Rund um den Anschluss, sowie den Termin zur Abnahme des Zählers erhalten Sie bei der Gemeinde Bad Schönborn.

Ihr Ansprechpartnerin:
Frau Sandy Klinger
Tel.: 07253 870-302
eMail: sandy.klinger@bad-schoenborn.de

Wenn Sie ein Standrohr benötigen, erhalten Sie dies von der Gemeinde Bad Schönborn.

Ihr Ansprechpartner:
Frau Sandy Klinger
Tel.: 07253 870-302
eMail: sandy.klinger@bad-schoenborn.de

Herr  Mathias Leitzig
Tel.: 07253 870-410
eMail: mathias.leitzig@bad-schoenborn.de

Die Jahresablesung wird von der Gemeinde Bad Schönborn durchgeführt.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Sandy Klinger
Tel.: 07253 870-302
eMail: sandy.klinger@bad-schoenborn.de

Die Abrechnung wird von der Kämmerei Bad Schönborn durchgeführt.
Bei Fragen zur Abrechnung wenden Sie sich bitte an die Kämmerei.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Sandy Klinger
Tel.: 07253 870-302
eMail: sandy.klinger@bad-schoenborn.de

Den Härtegrad in Ihrem Versorgungsgebiet erfragen Sie bitte bei der Gemeinde Bad Schönborn.

Tel.: 07253 870-0
eMail: info@bad-schoenborn.de