Klimawoche 27.01.-07.02.2020

Ziel der Klimawoche ist es, die lokalen bzw. regionalen Auswirkungen des Klimawandels darzustellen und Möglichkeiten zum Schutz des Klimas aufzuzeigen, z.B. durch energiesparendes Bauen oder den Einsatz regenerativer Energien. Die Eröffnung findet am 27. Januar statt. Dieser Termin ist auch gleichzeitig der Auftakt der PV-Kampagne.

Aktionen während der Klimawoche

Ausstellung Klimawandel und Energiewende

Die Ausstellung findet im Foyer des Rathauses statt und behandelt drei Themen:

  • Ursachen des Klimawandels
  • Auswirkungen des Klimawandels
  • Möglichkeiten des Klimaschutzes mit den Schwerpunkten
    • Photovoltaik
    • Passivhaus

 

Start der PV-Kampagne der Stadt Walldorf in Zusammenarbeit mit der KliBA

 

Beginn der Kampagne klimaneutrale Mobilität (ClimateFair)

 

Quartierskonzept Walldorf Mitte

 

LED-Tauschtag

 

Abschlussveranstaltung LivingLab

 

Vorträge

 

27.01.2020     

Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage – Pack die Sonne auf dein Dach, in den Speicher oder ins Elektroauto! (Michael Vogtmann)

29.01.2020

Regionaler Klimawandel – Vortrag mit Podiumsdiskussion (Prof. Johannes Orphal )

31.01.2020

Abschlussveranstaltung Living Lab ( Stadtwerke Walldorf und beegy GmbH)

05.02.2020

Passivhäuser – Grundlagen, Details und Beispiele – Erfahrungsbericht eines Passivhausplaners vom Entwurf bis zum fertigen Haus. (Martin Wamsler)

 

Alle Vorträge beginnen um 19 Uhr im Ratssaal.

Flyer Klimawoche 2020